Lista Libro degli ospiti

Inserire un nuovo messaggio
 

9999999999

Autore Tim
Data 27.05.2018 08:08:00

http://9uu54zpzoxg6i8gh4t2x9j2hemgmtgzus21od7qbp0uvy2qhoh.ru 9uu54zpzoxg6i8gh4t2x9j2hemgmtgzus21od7qbp0uvy2qhoh

9nDkk7nAFi

B2B Marketing Examples

Autore Gene
Data 17.02.2018 09:06:00

Hi everyone,
We have too good video basied on 2D and 3D animation. You can see 2D and 3D animation video and also see all subject related video.
For more information, see link
http://forum.corel.com/EN/viewtopic.php?f=52&p=347064
Thanks!

Liebe Grüße

Autore Bodo
Data 30.12.2017 23:09:00

Hallo liebe Glurnser, ich wünsche allen auf diesem Wege viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.
Bis bald

Grüße aus Nordbayern von Bodo und Moni

Glurnser Advent

Autore Giacumin
Data 13.12.2017 08:35:00

Mit Kritik umgehen ist nicht jedermanns Sache.
Kritisch hinterfragt zu werden, birgt das Potential sich zu verbessern.
Ich kritisiere in keiner Art und Weise den Glurnser Advent und schon gar nicht die über 200 ehrenamtlichen Helfern; im Gegenteil bin ich voller Lob und Hut ab von deren Leistung!
Wenn man in einem Kommentar anmerkt, dass man bereits verschiedentlich einen wunderbaren Krippenbauer aus den eigenen Reihen ins Abseits stellt, sollte dies zu denken geben.
Ja mein lieber Herr Elmar Prieth; das Annehmen von Kritik fällt den meisten Menschen schwer.
Dabei sollte man Kritik als etwas Positives ansehen, denn dadurch lernt man viel mehr als durch Lob und konstruktive Kritik bietet neben der Darstellung des Problems auch eine Gelegenheit, für den nächsten Glurnser Advent über diese leidige Angelegenheit zum Nachdenken!
Cun blers salüds
Giacumin Bass

Glurnser Advent 2017

Autore Georg
Data 13.12.2017 08:12:00

Verehrtes Laubenkomitee, lieber Karl und Elmar!

Im Namen der Marlinger Weisenbläser bedanken wir uns herzlich für die, wie immer Superbetreuung. Wir spielen bereits seit über 10 Jahren auf dem Glurnser Advent und immer wieder beeindruckt uns die perfekte Betreuung, die ihr den musikalischen Gruppen zukommen lässt. Das ist bei weitem nicht überall so und schon gar nicht selbstverständlich. Herzlichen Dank dafür.... und bis nächstes Jahr.

Georg Gamper, Marling

Glurnser Advent 2017

Autore Gabi
Data 12.12.2017 14:09:00

Sehr geehrtes Laubenkommitee,

mein Mann und ich möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die auch in diesem Jahr wieder ganz wunderbar gestalteten Glurnser Adventstage bedanken!

Wir kommen extra aus München jedes Jahr, weil der Glurnser Advent für uns etwas ganz Besonderes ist.
Stimmung, Authentizität, Düfte, Licht und Töne, um Ihrem Motto zu folgen, sind einzigartig, auch die Freundlichkeit ist es, die uns allerorten begegnet.
Das ist für uns Advent, Besinnung, innehalten vom Alltag, vorweihnachtliche Stimmung im richtig verstandenen Sinne jenseits des Trubels und des Kitsches. Der Glühwein war köstlich sowie alle anderen Gerichte, die wir gekostet haben.
Wir können nur erahnen, wie viel Arbeit dahinter steckt, damit dies alles entstehen kann. Vielen Dank, dass Sie alles tun, um uns Besucher sich rundum wohlfühlen zu lassen! Der Schnee am Montag hat das Bild abgerundet.
Einfach märchenhaft-weihnachtlich wunderschön! Wir kommen ganz bestimmt auch im nächsten Jahr wieder!

Alles Gute, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein schönes, glückliches und gesundes Jahr 2018

Herzliche Grüße aus dem schneelosen München,
>
> Gabi + Gerhard

Lichtinstallation

Autore Karl Heinz
Data 11.12.2017 23:04:00

Gedanken zur Lichtinstallation im Tauferer Torturm.
In den letzten Jahren bekam ich den Auftrag, im Tauferer Torturm Lichtstimmungen, passend zum Weihnachtsmarkt, zu realisieren. Dieses Jahr kam mir der Gedanke, Einkaufstaschen aus Papier zu beleuchten um einen Gedankenanstoß zu geben. Ich wollte mich einfach von der immernur dekorativen Lichtkulisse einwenig distanzieren, dafür die Realität beleuchten bzw. ins Licht zu stellen. Einkaufstaschen können Vieles aussagen, gerade in der Weihnachtszeit. Konsum, Hektik, Überfluss, Profit, aber auch Freude, Neugierde, Überraschung, Dankbarkeit, Wertschätzung, Vorfreude, Spannung, Menschlichkeit.... all dies kann man mit einer Einkaufstasche in Verbindung bringen. Wenn in einer Einkaufstasche auch nur materielle Gegenstände verpackt werden, so hat man sich vorher viele freudige Gedanken gemacht. Auch sich selbst mal etwas schenken. Einkaufstaschen gehören genau so zum Weihnachtsmarkt wie die vielen Lichter und Kerzen. Diesmal sind sie etwas ins Licht gerückt, bunt und kreativ in der Gestaltung und ein kleiner Blickfang am Glurnser Weihnachtsmarkt, der so manchen Menschen verblüffen läßt, mit dem Gedanken, was soll das denn sein?????

Krippenausstellung beim Glurnser Advent

Autore Laubenkomitee der Stadt Glurns -
Data 11.12.2017 17:18:00

Sehr geehrter Herr Giacomin Bass,
wenn Sie nicht richtig darüber informiert sind, warum heuer die wunderbaren Krippen von Herrn Hirschberger n i c h t ausgestellt wurden, obwohl ursprünglich bereits in der Programmbroschüre diese Ausstellung zuerst angekündigt wurde, dann leider im letzten Moment wieder mit allen verwaltungstechnischen Umständen der Programmpunkt aus der Broschüre herausgenommen werden musste,
dann ist es besser, Sie halten sich mit ihrer Kritik zurück und hören auf uns jedes Jahr im Gästebuch mit negativen Zeilen zu kritisieren.
Erkundigen Sie sich bitte bei Herrn Hirschberger selbst, warum er heuer nicht die Krippen zur Ausstellung bringen wollte. Wir bemühen uns als kleine Ortschaft mit 800 Einwohnern (davon effektiv resident in etwa 500 Einwohner) mit ca. 200 ehrenamtlichen Helfern in den Vereinen seit Jahren unser bestes zu geben. Ich denke, nicht umsonst können wir auf so viele Besucher von allen umliegenden Landesteilen (vor allem auch aus dem Val Müstair) zählen. Diese erfreuen sich der wunderbaren Adventkulisse in Glurns und der meines Erachtens guten Organisation der Adventveranstaltung.
Es grüßt,
Elmar Prieth
- Präsident -
OK Glurnser Advent

Herr

Autore Giacumin
Data 10.12.2017 19:11:00

An das Laubenkomitee OK Glurnser Advent 2017

Ja die Zeit… wie schnell die doch vergeht; bald ist wieder Weihnachten und die Silvesterfeier ist auch bald wieder passé. Weihnachten, zur Zeit bei uns ein Bild ohne Schnee, für unsere alten Jahrgänger ist das unvorstellbar. Da können wir nur noch hoffen, dass Frau Holle mit den Münstertaler ein wenig erbarmen hat und noch rechtzeitig schneien lässt.

Hingegen, wenn man im Unterland in der Stadt besinnlichen Advent sucht, mutet mich das je länger desto mehr als Tanz um das goldene Kalb an, anstatt wirklich besinnliche Weihnachten? Auch die Festbeleuchtung in allen Regenbogenfarben brauche ich nicht. Wie schön ist dagegen eine Kerze aus Wachs in der guten Stube mit einem heimeligem „Tick ticke tack ticke tick“ der Wanduhr.

Als ich heute den Glurnser Advent Markt aufsuchte war meine Endtäuschung total!
Wenn es nicht wahr wäre, würde ich sagen, das gibt es nicht!
Da haben doch so ein paar Superschlaue im Münsterer Turm an bester Lage, wohlverstanden, Plastik Einkaufstaschen mit Firmen Logo in allen Farben ausgestellt und beleuchtet! Was soll das eigentlich. Ich möchte behaupten, das hat mit besinnlicher Weihnacht aber gar nichts zu tun; ausser man will damit aufzeigen, dass Weihnachten, das Fest der Liebe auch seine Kehrseite hat. Weihnachten ist zu einem Fest des Konsums verkommen. Der Kopf ist voll von Marken, Preisen und dank der Reklamen und möglichen Bezugsquellen all der schönen Dinge, die wir den Kindern zugedacht haben. Die Hände eingeschnürt von den Schlaufen der Einkaufstaschen kämpfen wir uns nach Hause.
Ich habe während längerer Zeit die Leute vor dem Turm beobachtet; kein Mensch zeigte für diese sinnlose Ausstellung Interesse!
Dafür hat man den Krippenbauer, Richard Hirschberger verdammt. Weihnachten ist für Kinder da – nicht für Kreditkartenanbieter und nicht für die Konjunkturbelebung.

Für mich bedeutet das Lied „stille Nacht“ am Heiligen Abend immer noch sehr viel und dazu brauche ich den ganzen Rummel nicht.
Im Münstertal geniessen wir Weihnachten wie es früher einmal war. Kein Rennen zur Bescherung, kein Schenken ohne Sinn
und hoffentlich frischer Schnee das alles winterlich gemacht; voll Freude angefüllt die Herzen, Kinderglück im Schein der Kerzen…


In diesem Sinne wünsche ich allen immer frohe Stunden.
As salüd cordialmaing e giavüsch un bel temp da Nadal e tuot il bain, sanda e bainesser

Bilder die zu denken geben !








Krippenbauer Richard Hirschberger; Schleis

Herr

Autore Giacumin
Data 04.12.2017 20:05:00

Glurnser Advent…
Wenn ich das Programmheft durchblättere suche ich vergebens den absoluten Krippenbauer aus Leidenschaft; Richard Hirschberger aus Schleis!
Obwohl die Gestaltung sowie auch die verschiedenen Darbietungen sehr ansprechend sind, bedaure ich ausserordentlich, dass man dem Richard Hirschberger scheinbar wiederum keinen Ihm gebührenden Ausstellplatz anbieten konnte. Noch schlimmer, der Krippenbauer fehlt an diesem Advent gänzlich! Ich bin überzeugt; mit ein wenig gutem Willen, hätte man bestimmt eine Lösung gefunden.

Noch vor drei Jahren konnte man folgendes lesen:
„Im Zuge der Veranstaltung zum Glurnser Advent eröffnete der Schleiser Künstler und Krippenbauer Richard Hirschberger seine Ausstellung wunderbarer Krippen verschiedenster Art, von der einfachen Volkskrippe über Kastenkrippen, Fasskrippen und Vasenkrippen bis zu gigantischen Krippenlandschaften. Für die vielen Krippen bedarf es einen grossen Raum, sodass sich für die Krippenausstellung ein altes Bauernhauses an der Stadtmauer von Glurns ideal anbot. Eine Scheune und ein Stall sind gefüllt mit verschiedenen Krippenlandschaften und vermitteln eindrücklich die Krippenleidenschaft ihres Erbauers. Am Erbauen der Krippen ist Richard Hirschberger fast das ganze Jahr beschäftigt“.

Cun blers salüds
Giacumin Bass 7537 Müstair

alpinhotel

Autore dome
Data 30.10.2017 10:24:00

Grüße vom www.jesacherhof.at

Schön hier

Autore sara
Data 26.10.2017 13:26:00

Wir sehen uns im
wellnesshotel trentino www.hotelallealpi.it

hotel latsch

Autore domi
Data 21.04.2017 11:07:00

Tolle Stadt und sehr informative HP
LG
www.jagdhof.com

Ich bin ein Glurnser

Autore Bodo
Data 12.02.2017 12:46:00

die Heimat ist da, wo man sich wohlfühlt.

Grüße aus Nordbayern

Krippenbauer

Autore Giacumin
Data 10.12.2016 14:44:00

Richard Hirschberger ein Krippenbauer aus Schleis, mit Herzblut und grosser Leidenschaft hat man wiedereinmal mehr in die hinterletzte Ecke versenkt, abseits von der Passantenlage. Ich finde das richtig schade,denn gerade die Kinderaugen sind beim Anblick dieser wundervollen Krippen voll Freude und angefüllt die Herzen.
Dass man so einem Künstler keine bessere Austellungsmöglichkeit anbietet finde ich sehr schade!
Giacumin Bass 7537 Müstair

Morgenerwachen 11.9.2016

Autore Kathrin
Data 11.09.2016 20:59:00

Zum dritten Mal waren wir heute beim Morgenerwachen dabei. Es war wieder ein wunderbarer Einstieg in den Tag mit einem liebevoll angerichteten Palabira-Frühstück unter einem Palabirabaum in Glurns. Herzlichen Dank!
Ich hätte noch ein paar Fotos. Wohin kann ich diese zum Veröffentlichen schicken?

Mr

Autore John
Data 23.06.2016 17:01:00

Compulsory

Erinnerung

Autore Jean-Louis
Data 14.06.2015 09:04:00

Das erste mal war ich in Glurns im Jahre 1966 mit meinen zwei Kameraden Ich war damals 18 bin leider heute schon 67.,wir waren damals mit einem Silbergrauen Simca 1000 mit gelbe Lichter, weil ich damals noch in Frankreich wohnte,wir waren auch in einem kleinen gutbesuchtes Gasthaus der Abend war sehr schön, vielleicht kann sich jemanden von den Älteren Männer noch errinern ,vor dem Gasthaus oder nicht weit stand ein großer alter Baum.
Viele Grüße an Glurns ,ich werde wieder mal kommen

Glurns

Autore Matthias und
Data 02.06.2015 10:46:00

Ein Traum. Immer wieder.

ausgezeichnete Stadtführung!

Autore Erich
Data 19.04.2014 11:24:00

Danke für die exzellente Führung durch die Stadt. Christine hat uns die Geschichte und das Leben in Glurns sehr interessant und kompetent vorgestellt. Wir kommen sicher im Sommer wieder nach Glurns!

Adventszeit

Autore Peggy
Data 18.11.2013 19:05:00

Wir freuen uns auf die Adventszeit in Glurns.

GLORENZA

Autore Danilo
Data 04.05.2013 22:19:00

CITTADINA INCANTEVOLE BELLESA DEL ALTO ADIGE

.

Autore Elisabeth
Data 01.08.2012 17:26:00

Glurns, ein Juwel

Wunderschön!

Autore Nils
Data 21.12.2011 15:49:00

Eine tolle Stadt. Auf jeden Fall eine Reise wert...


 
 
 
 
 
 
Posta da Glorenza

Ricevete le ultime novità su Glorenza direttamente nella vostra casella e-mail...



 Abbonatevi ora 
Immagini e suggestioni Più foto
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
Impressioni d`estate
produced by Zeppelin Group – Internet Marketing