Auf das Glurnser Köpfl

Als lohnendste Bergtour von Glurns aus nennen wir den Wanderung auf das leicht ersteigbare Glurnser Köpfl (2349 m), das aufgrund seiner isolierten Lage am Talknick einen weiten Ausblick bietet.



Vom Tauferer Tor steigen wir in einer halben Stunde hinauf zum Parkplatz beim St.-Martin-Kirchlein (Markierung 24). Auf einem steilen Weg geht es dann durch den Wald und an den Lichtungen Platzutt und Platzmetz vorbei weiter zur Glurnser Alm mit herrlichem Panorama. Von dort ist es noch eine guten Stunde bis zum Gipfel des Glurnser Hausbergs. Anschließend kehren wir auf demselben Weg zum Ausgangspunkt zurück. Gehzeit ca. 7 h, Höhenleistung 1450 m. Keine Einkehrmöglichkeit.
Auf das Glurnser Köpfl
 Zurück zur Liste 

 
 
 
 
 
 
Glurnser Post

Erhalten Sie Neuigkeiten rund um Glurns direkt in Ihr E-Mail Postfach...



 Jetzt abonnieren 
Fotos und Impressionen Mehr Fotos
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
Coppa delle Alpi
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing